Freitag, 20. November 2015

Freude bewusst machen

Ihr Lieben,

der Advent naht mit großen Schritten,

er erreicht uns schon vor dem Beginn des Dezembers. Es kommen immer mehr Versandmeldungen und auch "Ich hab ihn"-Meldungen für unser Adventskalenderwichteln rein.

Das ist so schön.

Zu lesen, wie wir Kind gebliebenen Großen uns darauf freuen uns jeden Tag auf eine kleine Kleinigkeit zu freuen.

Warum gibt es denn nicht ganzjährig Kalender, die mit dem Zielen auf bestimmte Daten Vorfreude verbreiten? Was ist mit Geburtstagscountdownkalendern? Da wären ja die klassischen 10 Positionen schon total cool zum Runterzählen. Das müssen keine Geschenke sein, aber so ein netter Spruch/Witz/Tee... irgendwas Kleines was einem den nahenden besonderen Tag bewusst macht. 
(Bewusstsein, Awareness)
Oder man nimmt sich etwas vor für jeden Tag?

Ich habe nun noch 13 Tage bis ich dran bin. Und werd mir heute mal überlegen ob und wie ich mir einen Countdown gestalte. Vielleicht male ich ein Zentangle jeden Tag?..

Habt ihr noch andere AwarenessCountdown-Ideen?

.. und dann

wenn wir unser Jahr mit allen besonderen Tagen mal aus der Weite betrachten...

dann sehen wir, ...

dass wir immer Grund haben uns auf das Kommende und Gute zu freuen...

oder?

Macht jeden Tag zu einem bewusst erlebten Tag!

Ganz liebe Vorfreutagsgrüße
Janny... mir war grad so.

Backlink: Freutag

Kommentare:

  1. "Macht jeden Tag zu einem bewusst erlebten Tag!" -> das ist schön. danke dafür. liebe grüße lisa*

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich schon auf die 24 Türchen!
    VG alex

    AntwortenLöschen
  3. Schön geschrieben.
    Meine AwarenessCountdown-Ideen: sich jeden Tag ein paar Minuten Zeit nehmen für etwas, dass man mag, wie z. B. eine schöne Tasse Tee trinken, oder jeden Tag eine Karte an einen lieben Menschen schreiben, von dem man evtl. schon länger nichts mehr gehört hat.
    Mein goldiger Adventskalender ist übrigens auch schon angekommen. :-) Freu mich schon aufs Auspacken.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein toller Gedanke: Für jedes tolle Ereignis ein Kalender, wäre ich dabei ;-)

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Der Gedanke ist super! Einfach mal ein paar Minuten innehalten und sich bewusst machen, was wichtig ist. Die kleinen Freuden gehen viel zu schnell im Alltagstrubel unter, das ist schade ... aber ob sich das ändern lässt?

    Hast du nun angefangen, täglich zu malen?
    Liebe Grüße
    Janka :)

    AntwortenLöschen