Dienstag, 19. Juli 2016

Elbpudels monochromer Zoo - zur Probe geplottet

Hallo meine Lieben,

heute mag ich euch mal mein Ergebnis aus dem Probeplotten mit Elbpudel zeigen. Sie hat 18(!!!) vornehmlich monochrome Tiere für euch und euren Plotter oder für Applikationen aufbereitet.
 Für meinen Großen konnte ich da nicht mehr ganz so offensiv niedlich vorgehen und so hab ich mich auf die Konturen einiger Ausgewählter konzentriert.

Zunächst ein Kombination aus Zebra, Elefant und Büffel mit eigenem Schriftzug "Wild Life". Um es nicht auf bunt gemusterte Monstertruck Jerseys zu Bügeln gab es das Bild auf Kaufshirts.

Und als weiteres T-Shirt konnte sich eine Ameisenbärmama und ihr Kind samt einiger "Ameisen" hier einfinden.

Vom T-Shirtinhaber akzeptiert und für vollkommen ungefährlich befunden, werden beide Shirts nun sehr gern getragen.

Vielen Dank an Christin, die sich die Arbeit für diese kostenfreien Plotterfreebies gemacht hat. Sie werden sicher noch häufiger zum EInsatz kommen, wenn ich die Minimenschen in meiner Umgebung versorge.

Notiz an mich: Plotterfolien nicht so lang lagern, sondern zügig verbrauchen, sonst suchst du wieder ewig und wunderst dich, warum die Folie sich, trotz passender Schnitteinstellungen nach dem Plot, nicht entgittern lässt... hmpf.

Habt einen tollen Dienstag,
die Janny
 
verlinkt zu:

1 Kommentar:

  1. Oh, die sind wirklich richtig cool! Christin ist so ein Schatz und deine Shirts sind der Hit!!! LG maika

    AntwortenLöschen