Sonntag, 14. Juli 2013

meine erste Mama-Frida

Nach dem tollen Schnitt von Milchmonster gehts wirklich prima!! Meine erste Hose für große Menschen hab ich also gestern nach Mama-Frida genäht. Größe 40 war doch etwas locker und das nachgiebiege Bündchen aus weichem Viskose-Jersey lässt einen die Hose vollständig vergessen... bis hin zum Verlust... Sie ist mir einfach weggerutscht. Aber suuuuuper-bequem!!



Kommentare:

  1. Yeah, du hast es auch endlich geschafft! Hast du oben ins Bündchen einen Gummi gezogen? Bei mir ist es oben ja auch viel zu locker geworden. Ich muss da auf jeden Fall noch mal ran, weiß aber noch nicht, was die beste Lösung ist....

    Hast du eine Idee? http://appelkatha.blogspot.de/2013/07/meine-erste-genahte-hose-mama-frida.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, jetzt musste ich einfach ran! Meine nächste werd ich eine Nummer kleiner nähen und dann ganz mutig das Bündchen enger bemessen. Gummi hab ich hier auch nicht drin. Ich trag sie momentan mit nem Gürtel drüber... Ansonsten kann ich mir kleine Besätze an den Seiten mit Snaps vorstellen...

      Löschen