Freitag, 23. Februar 2018

Vorfreude Reisefreude

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich heute so richtig. Nur noch 2mal Schlafen, dann ist es soweit. Dann werde ich an meinem allerersten Nähtreff teilnehmen.

Zu Weihnachten habe ich mir ein Ticket für den Näähglück Nähtreff in Dresden schenken lassen...
...und nun bin ich gedanklich und auch physisch ständig daran, meine potentiellen Nähprojekte zu zu identifizieren. Schließlich wollen die Schnitte wenn nötig noch geklebt werden, damit auch der Stoff fertig zugeschnitten mitreisen kann.

Ich kann noch gar nicht ermessen, was es dann alles zu transportieren geben wird. 2 Maschinen, Nähprojekte, Zubehör, Verpflegung für die Fahrt. Und dann heißt es einen ganzen Tag lang inmitten anderer Nähverrückter meine geplanten Projekte umzusetzen, Sophie persönlich kennenzulernen und mich mit den Anderen auszutauschen.
Vielleicht nehme ich auch meine Ebooks mit, damit interessierte Näherinnen mal einen Blick vorab hinein werfen können. 
Hach... ich bin schon etwas aufgeregt.
Außerdem geht mein kleines Nadelhäuschen, dass ich anlässlich Maikas Bloggeburtstagsparty genäht hab auf Reisen. Ute alias Mühlenmeisje hat es sich ausgewählt. Ich bin sehr gespannt darauf, wann ich an der Reihe sein werde und noch viel mehr, welche Wahl dann noch bereitsteht.

Habt ein grandioses Wochenende
die Janny


Kommentare:

  1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nähtreffen. Zum Näähglück-Treff schaffe ich es leider nicht. Ich muss dieses Wochenende arbeiten, dafür bin ich nächste Woche auf der Näh-LAN-Party von Liebnählichkeit.
    Ich hoffe doch, du wirst ausgiebig über das Treffen berichten. Ich hege nämlich die leise Hoffnung, dass das nicht das letzte sein wird :)
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Danke Susanne, das habe ich vor. Auch dir viel Freude bei deinem Näh-LAN Treff. Ich werde berichten. LG Janny

    AntwortenLöschen
  3. Da wünsche ich dir ganz viel Freude beim Nähtreffen - das klingt nach viel Spaß und schönen Stunden! LG Ingrid

    AntwortenLöschen