Dienstag, 13. Februar 2018

Maika feiert 4. Bloggeburtstag

Hallo Ihr Lieben,

alle die Maika folgen haben ganz gewiss mitbekommen, dass sie in diesem Jahr schon ihren 4. Bloggeburtstag feiert! Wie auch in den Vorjahren hat sie sich anlässlich dieses Ehrentages eine kleine feine Geburtstagsaktion für uns überlegt. Alle die Lust hatte konnten sich bei Ihr dafür anmelden.

Die diesjährige Aktion sah vor, dass jeder teilnehmende Blog etwas herstellt, dass mit dem 4.Buchstaben des Blogs /Vornamen der Blogschreiberlinge beginnt.
In meinem Fall führte das unweigerlich zum Buchstaben N. (Ab morgen wird dann täglich ausgelost, wer aus drei beigesteuerten Dingen etwas auswählen kann.)

Geworden ist es ein kleines Nadelhäuschen. Genäht habe ich es nach meinem eigenen Schnitt, den ich euch hier schon einmal gezeigt hatte. Zuerst genäht hatte ich ein Nadelhäuschen im Rahmen der 28. KSW  für mich, bzw. meine spitzen Helferlein.
Diesmal habe ich die Taschen für die Maschinennadeln direkt mit den Worten Jeans, Jersey und Universal beschriftet, damit jede Nadelart schnell ihr Nest finden kann.

Ich freu mich, wenn es jemandem aus der Teilnehmerrunde gefällt und bin gespannt, wohin ich es dann senden darf.
Also liebe Maika, vielen Dank für Dich, deinen Blog und dein Engagement in der Bloggerwelt. Mach weiter so!

Liebe kreative Grüße,
Janny

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr. Schöner Beitrag.
    L.G.Anni

    AntwortenLöschen
  2. Is' ja witzig.... Es gibt soo schöne Sachen im Schaufenster, da wird die Wahl schwer...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein sehr tolles Helferlein, prima Idee und sehr schön umgesetzt! LG INgrid

    AntwortenLöschen
  4. Nein, wie niedlich - ein nadelhäuschen!! mit beschriftung wie cool! da wird die auswahl echt schwer! jedenfalls für die ersten :0)ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja puuuuuuutzig. Würde sich gut in meiner Sammlung von Nadelkissen machen, davon kriege ich einfach nicht genug. ♥

    Viele Grüße

    Anni

    AntwortenLöschen
  6. Oh, was eine nette Idee. Habe ich noch nie gesehen! Wirklich hübsch!

    Liebe Grüße
    anna

    AntwortenLöschen
  7. Ein Zuhause für die Nadeln, im wahrsten Sinne des Wortes... Eine tolle Idee und sicher schnell, weg aus dem Schaufenster ;o)
    Liebe Grüße an Dich, Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr schönes Nadelkissen, das könnte gut meine Sammlung bereichern. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  9. Ein Nadelhäuschen wie süß, sogar mit Platz für die Maschinennadeln.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Janny,
    ein tolles Nadelhäuschen auch für Nähmaschinennadeln, find ich klasse.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja ein witziges Häuschen, das würde mir auch sehr gefallen. Da kann man ja einiges unterbringen.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  12. Das Häuschen ist so toll! Ich freu mich schon drauf.....

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  13. So ein hübsches Nadel - Zuhause
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Idee das Nadelhäuschen. gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  15. Ein total süßes Nadelkissen/Häuschen.

    LG,
    Zauberfrieda

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Janny,
    süßes Nadelhäuschen und so schön praktisch. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  17. So ein Nadelhäuschen habe ich noch nicht gesehen! Ist doch interessant, was man alles neues entdeckt!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Das ist so schön und dabei noch so praktisch. Ich bin verliebt! Einfach toll! Hab vielen lieben Dank für die lieben Zeilen!!! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  19. Ein süßes Ding, mit so viel Nutzen! Hach, tolle Sachen sind hier so dabei, ich bin gespannt!

    AntwortenLöschen
  20. Wie süüüß! Nadelkissen kann man nie genug haben. Erst recht nicht solch dekorative!
    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Janny,

    auch Du hast Dir wirklich etwas ganz zauberhaftes ausgedacht! Richtig tolle Idee, auch die Beschriftung ;-)

    Viele Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  22. Sehr süße Idee. Das würde sich auf meinem Nähtisch auch sehr gut machen.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  23. Wie praktisch, da findet man auch gleich die richtige Nadel!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen