Dienstag, 14. Juni 2016

freundlicher Herrenshoppingbeutel

Hallo ihr Lieben,

eigentlich!!! wollte ich euch heute schon meine "Trey"-Familie zeigen,aber dann muss ich auch das EBook erwähnen und das wäre ja Werbung.

Also zeig ich euch heute das:

Schon im Mai war es, als ich einen freundlich drein blickenden Herrenshoppingbeutel genäht und verschenkt habe. Mein Opa hatte nunmehr seinen 81.Geburtstag und in Anbetracht der allgegenwärtigen Tütengebühr soll es doch auch für ihn einen ganz persönlich angefertigten schicken Stoffbeutel geben.
Ich hab 2 Farben dieser Hahnentritt-gemusterten Baumwolle kombiniert. Aqua und hellgrau. Innen am oberen Rand gibt es ein kleines Fach für den Einkaufschip, das mit einem Snap geschlossen wird.
Außerdem lässt er sich in die aufgesetzte Tasche hineinfalten.
Er hat sich sehr gefreut! Und die frischen Brötchen können nun mit einem stolzen Lächeln nach hause getragen werden.

Habt einen tollen Dienstag!
die Janny

verlinkt zu:

Kommentare:

  1. Sehr cool Die Tasche und absolut Männertauglich.
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja klasse aus.
    Wie hast du sie in die Außentasche gefaltet? Ich finde die Idee toll.
    LG Janet

    AntwortenLöschen
  3. Eine gute Lösung mit dem Zusammen falten. Gefällt mir.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Und Hahnentritt kommt wirklich viel zu kurz. Mag ich sehr. LG maika

    AntwortenLöschen
  5. TiptoP. Der Beutel würde sicher auch ohne Gebühr fleißig genutzt werden

    AntwortenLöschen