Freitag, 31. Juli 2015

Freude im Garten

Ihr Lieben,

wie schnell die Zeit vergeht!
Nun ist schon die 2te volle Ferienwoche vorbei.
In der kommenden Woche beginnt auch meine Urlaubszeit, sodass ich von all meinen Ideen hoffentlich bald mehr umsetzen kann.

Ich freu mich grad sehr über die wundertollen Sonnenblumen im Garten. Sie werden täglich von Hummeln und Bienen besucht. Die Lavendelbüschlein werden dagegen von Faltern und Bienen bevorzugt.

hier hab ich mal ein Hummelchen im Bild eingefangen
Ich möchte mich wieder mehr dem Zeichnen
 und fotografieren widmen.

Daher hier noch ein schöner roter Mond vom 02.07. für euch.
und vielleicht kann ich heute abend einen blauen Mond aufnehmen.
Die Chancen stehen gut laut dieser Meldung. Das bezieht sich allerdings auf die Tatsache, dass es der 2te Vollmond in diesem Juli ist. (once in a blue moon... ein seltenes Ereignis)
 Ich bin gespannt, ob das Wetter klar ist.

Ach und..
aktuell werden noch bei 2 Mädels des Probenähteams Kommentare gesammelt. Bei Katha und bei Marion, wer also Interesse an JAYME hat...

Habt einen schönes Wochenende!
Janny

Backlink: Freutag

Donnerstag, 23. Juli 2015

Jayme ist da!

Hallo ihr Lieben,

ich habe in der letzten Zeit vermehrt meine JAYME Damen-Hipsies genäht. 
Da verschiedene Varianten und DEKO-Versionen ins Ebook sollten gibt es mittlerweile 7 Stück davon in meinem Schrank...








... und auch ein erstes Exemplar aus Badelycra.

Ich mag ihre angenehme Trageform und die Wandelbarkeit von verspielt zu romantisch oder cool.

Ein Herzlicher Dank geht an mein Probenähteam:

Hanne

Schaut doch heute und in den nächsten Tagen mal auf ihren Seiten vorbei, denn ich habe dem Probenähteam freigestellt, je ein Ebook JAYME zu verlosen.

Für alle die nicht warten wollen und können...
das Ebook ist seit heute bei Alles-für-Selbermacher zu haben. Im Verlauf des Augustes dann auch in der ebookeria. 

 Habt einen wundervollen Sommer!
***macht mehr für euch selbst***
die Janny 

backlink: RUMS

Freitag, 17. Juli 2015

Sommerfreutag

Hallo meine Lieben,

es gibt in dieser Woche viel verschiedenes worüber ich mich freue!

Als erstes hab ich mich am vergangeenen Freitag sehr gefreut, dass meine verlosten Geburtstagsberraschungspäckchen gut angekommen, und auch bei den Empfängerinnen gut angekommen sind. :-)

Dannhat das vergangene Wochenende ganz wunderbar funktioniert, wir hatten nämlich eine kleine Gastbesucherin für 2 Nächte bei uns. Das Wiedersehen mit der Mami war natürlich das Highlight des Sonntagabends. Wie stolz sie alle ihre Basteleien für die Mami rausgeholt und ihr überreicht hat. *Zucker*
 

Als Dankeschön habe ich einen unglaublich tollen großen Melonenteller, einen superduper Sonnenhut der mich bei der Gartenarbeit schützt und noch dazu einen Tomatenkettenanhänger bekommen. Voll kreativ würde ich mal sagen!

Am Sonntagabend habe ich sogar noch geschafft mir meine erste Zidney zu nähen. Wirklich ein empfehlenswerter Schnitt für eine kleine leichte Handtasche.

Dann kam am Montag eine kleines Familienmitglied an. Ab sofort hab ich ein kleines frisches Mädchen, das ich auch mit meinen kreativen Näh-ergüssen beglücken kann... mal gucken wann die Mama veto einlegt... hihi... An dieser Stelle also nochmal:
Herzlich willkommen auf dieser Welt, kleine Maria!

Am Mittwoch hat mein Großer nun sein erstes Zeugnis bekommen! Wow, das erste Schuljahr war sooo schnell weg. Es gab noch keine Zensuren, aber eine schriftliche Beurteilung. Ich bin so stolz auf ihn, denn alles was er jetzt kann, hat er wirklich selbst gelernt, ich habe mich noch sehr zurückgehalten was Lernen angeht. Er ist eifrig! Er liest alles und überall, er schreibt Einkaufszettel usw... Auch seine kommunikative Ader ist dem Zeugnis zu entnehmen... hihi.. naja. Wo das wohl herkommt.

Er malt mit Begeisterung mit seinen neuen Stiften (Maped ColorPeps) die ich ihm geschenkt habe. Sie haben ein Pinselspitze, sind aber im Gegensatz zu meinen Copic-Markern ohne Alkohol ;-)

Gestern habe ich dann eine schon längst überfällige Kombibestellung bekommen, nachdem ich mal lieb beim Shop nachgerfatgt habe. Sie kam in 2 Paketen.. dachte ich zunächst... beim Auspacken des ersten war aber schon alles aus beiden bestellungen dabei... hm.. *grübel-und-neugierig-werd*... und dann musste ich mal durchs Zimmer hüpfen vor Freude! 
  

Als Entschädigung oder wie auch immer für das Warten war da nochmal ein großes Stück Stoff drin von einem, den ich auch bestellt hatte! WOWWOW... damit habe ich echt nicht gerechnet. Vielen lieben Dank, nun kann ich aus dem Stoff mehr machen als gedacht *jubel*

Gestern abend habe ich noch schnell etwas Neues zur Probe genäht, aber das ist noch geheim und wird später erst gezeigt.

Und nun gehts auch endlich mit Jayme weiter. Die finalen Datenzusammenstellungen laufen und in Kürze werde ich sie versenden. Zunächst ist Jayme dann über Alles-für-Selbermacher zu haben. In der zweiten Augusthälfte dann auch über ebookeria(da ist grad Sommerpause). An dieser Stelle muss ich mich schonmal bei alle meinen Probenäherinnen bedanken.

So. Nun ist es wirklich viel geworden.
Habt freudige Tage
Janny

Montag, 13. Juli 2015

Zidney zur Probe genäht

Hallo ihr Lieben,

vor 2 Wochen bin ich, wie auch andere Damen durch Maikas Zidney-Tasche auf Binimey aufmerksam geworden. Ich habe also angefragt, ob noch Probenäher benötigt werden.

Sabine antwortete mir prompt und so machte ich mich über den Schnitt her.

Es ist ein anfängertauglicher Schnitt mit reich bebilderter Anleitung. Wenn alle Materialien zu Hand sind, kann die Tasche an einem leichten Nachmittag fertiggestellt werden.

Ich bin bei den Trägern von der Anleitung abgewichen, da ich ein fertig gefädeltes, gut erhaltenes Gurtband von einer entsorgten Tasche hier liegen hatte.

Liebe Sabine, vielen Dank! Den Schnitt bekommt ihr hier.

So. nun aber die Bilder.



















Meine Güte... ich werde zusehen öfter draußen zu fotografieren. Was so ein bisschen Gartenbank ausmacht.


Liebe Grüße
Janny

Dienstag, 7. Juli 2015

Martha flexibel im Sommer

Hallo meine Lieben,

nun versuche ich doch noch, mich mit Bloggen von dem gruseligen Wetter abzulenken.
Es hört gar nicht mehr auf zu blitzen... und dabei gehts grad erst los.

Vor 2 Tagen habe ich mich entschieden ein Badeoberteil für mich zu nähen.

Inspiration und grobe Orientierung war mir abei der Schnitt Martha von Milchmonster. Da hatte ich mir mal ein kurzärmliges Shirt genäht in der Langversion die nicht sooo vorteilhaft für mich ist.

Nun sollte es also ein Bikini-Tanktop-Dings werden... Ist die Ähnlichkeit noch zu erkennen?
Im vorderen Oberteil hab ich den Schnitt geweitet, geöffnet und wieder punktweise geschlossen. Im Rücken ausgeschnitten und insgesamt die kurze Länge genommen.


Was ich dabei nicht bedacht habe ist, dass das als Shirt vielleicht gut aussieht, aber nicht einzeln getragen... ohne "Unterstützung"... nun ja.

Ich lerne und werde weiter probieren. Der Badeanzugstoff hat sich jedenfalls gut vernäht, auch wenn ich (noch) kein Farmilon (elastisches Silikongummi) hier hatte.

Und die weiße Martha kürze ich mir noch, demnächst.

Nun aber die beiden Marthas für euch.

Was sagt ihr zu em creativen Schub?

Liebe Grüße
Janny

Donnerstag, 2. Juli 2015

Jayme - Unten drunter am liebsten bunt!

Hallo ihr Lieben,

in letzter Zeit hab ich eine ganze Reihe sehr kleiner Stoffteile für mich verarbeitet. Mal bunt, mal nicht so bunt und immer anders..

Meine JAYME's passen mir ganz wunderbar und sind mit jedem Exemplar bequemer, ich mag schon keine anderen mehr anziehen.

Richtig schöne Tragefotos sind allein schwierig zu erstellen, deswegen an dieser Stelle lieber die Collage für den Überblick.


Habt ihr die kleinen Waldfreunde entdeckt die mein Großer mir hier ausgesucht hatte?

Ich mag das Häschen, dass da so frech rausschaut.

Liebe Rumsgrüße
Janny

PS: Ich sollte mich dringend mit dem hier bereitliegenden Fernauslöser verraut machen.