Freitag, 23. Januar 2015

Herzerwärmende Kleinigkeiten 2015

Ja, auch ich hab sie gefunden, in diesem Jahr bei Appelkatha
Die Herzerwärmende Kleinigkeiten für 2015 wurden in diesem Jahr von Blanca von Kleine Kleinigkeiten ins Leben gerufen. Dieses Jahr versammeln sich alle, die an er Aktion teilnehmen unter einem Logo. Da findet sichs doh gleich viel leichter. :-)


Das Ganze funktioniert wie folgt: Die ersten fünf KommentargeberInnen unter diesen Blogbeitrag werden von mir in Laufe dieses Jahres mit einer kleinen Zusendung bedacht. Das kann etwas Genähtes oder Gebasteltes sein oder einfach eine kleines Überraschung. Wann genau ihr die Überraschung bekommt dürfen sich die AusrichterInnen, in dem Fall ich, aussuchen.

Damit sich das Gute verbreiten kann müsst ihr selbst auch wieder einen Beitrag über diese Aktion schreiben und fünf Menschen eine Freude bereiten.

Also dann!
Liebe Grüße
Janny

Donnerstag, 15. Januar 2015

KSW 7 *** Ihr seid dabei!

Liebe BewerberInnen,
die Zahl der Kommentare war höher als die zur Verfügung stehende Stoffmenge.

Daher musste ich mich schnell als Losfee betätigen:


 Da auch ein Kommentar von Appelkatha (gesetzt) und ein "Ich wünsch' den anderen Glück"-Kommentar dabei war, wurden 2 nachgezogen. So sind es 22.

Unter den TeilnehmerInnen begrüße ich EUCH:

#4 Julia "juliespunkt" 
#8 Janina "Schmitt Happens"
#13 Natalja "Mama in Vollzeit"
#15 Frau Apfelbunt
#16 Alexandra
#18 Christine "Chris' Nadelspiele"
#19 Christina
#25 Sulevia
#26 Kadi "Schlumperfix"
#28 Maika "Maikaefer"

#29 Steffie "Junebugs Creativity"
#31 Julchen "julchen näht"
#34 Hirvi "Hirvi Lapsi"
#37 Lee "Lulu"
#39 Ingrid "Blümchen"
#44 Frau "Hauptstadtmonster"
#45 "Die Teleschnecke"
#46 Otti
#48 Frau H.
#49 Mari "Piepselwerkstatt"

#50 Hexchen
#54 Ria "Mia dir Hexe
Appelkatha
... na und ich brauch mich ja nicht selbst begrüßen


Bitte meldet euch innerhalb 24h (bis Freitagabend)  mit eurer Postadresse, auch wenn ihr ein Impressum habt! 

Die Email: jannyklabuhn2012(at)gmail.com 
Betreff: KSW7-Ich bin dabei

Aus organisatorischen Gründen werde ich den Adressen nicht nachlaufen können und auch keine Nachrücker bekannt geben.
Ohne Adresse verfällt das Los zugunsten größerer Stoffstücke.

Am Samstag schneide ich den Stoff und schicke die Schätzchen auf Reise. 
Ihr habt bis zum 07.02.2015 Zeit mir euer Ergebnis als Bild zuzusenden. Gern könnt ihr auf eurem Blog oder Fanpage darüber berichten, wenn vorhanden.

Und nun wünsch' ich euch viel Vorfreude auf eure Briefe mit dem Stoff.

Liebe Grüße
Janny

Dienstag, 13. Januar 2015

3 Loonies nach FeeFee und 2 Kleinigkeiten

Im Dezember bin ich auf das Freebook von FeeFee gestossen. 
Es handelt sich um Loonie, halb Loop halb Beanie. Durch einen super erklärten Nähtrick schafft ihr hier ein doppelt nützliches Kleidungsteil für Groß und Klein. Entweder Mütze oder Schal. Je nachdem was grad wichtiger ist. Hier mal die Tragevarianten, wobei ihm dieses Exemplar zu groß ist.

Natürlich hat mein Sonnenschein eine/n Loonie bekommen. Im Stoffdesign wie die blauen Dinostars, nur wählte er sich die grünen Dinostars und mag sie seither sehr gern, als Loop und auch als Beanie.


 hübsch verpackt
 
Aber ich musste auch immer wieder an Stephan denken. Er kommt regelmäßig mit seinen Eltern und seiner Schwester bei uns im Ort reiten zur Reittherapie und somit wusste ich, dass er in der kalten Jahreszeit häufig mit den Atemwegen zu kämpfen hat. Deshalb hab ich also hier für Stephan's Familie 3 Loonies genäht, und vorbei gebracht. Und 2 kleine Kleinigkeiten dazu. Ein Mäppchen mit 2 meiner frisch angeschnittenen Lieblingsstoffe, und ein Husten-Kräuter-Kissen. Die Kräutermischung habe ich fertig gekauft.




Ich freu mich sehr, dass sie so gut ankamen. 
Lieben Dank an Melanie für das schöne Loonie-book :-)
Liebe Grüße an Stephan, Lea, Luka, Bianca und Stefan.


Das geht heute zum creadienstag und weils ein Freebook war auch zur kostenlosen Schnittmusterparty und zu kiddikram

***Noch 23h bis zum Ender KSW7-Anmeldefrist (Button links in der Leiste)***

Freitag, 9. Januar 2015

Freutag auf der Couch

Heute freue ich mich über viele kleine verschiedene Dinge

Die dicke blutige Lippe, die sich mein Großer auf der Hofpause bei einer kleinen Kollision am Mittwoch zugezogen hat, ist schon ziemlich gut abgeheilt und beeinträchtigt ihn kaum noch.

Wir haben frische Eier von der Familie bekommen, deren Mädels ich zurzeit immer mit von der Schule abhole. Das ist echt lieb. Derzeit hat unser Landkreis nämlich neue Buspläne und da wurde zum Jahresbeginn ganz schön viel vergessen einzuplanen auf der Route. Aber die Gespräche laufen und es gibt sicher bald eine Lösung. Bis dahin werde ich sie weiter mit abholen wenn nötig.

Dann hat mein PC diese Woche gestreikt und wollte keinesfalls Bilder oder Fotos von irgendwelchen externen Geräten akzeptieren. Nun, rechtzeitig zum Start der KSW geht aber alles wieder :-)

Gestern hatte ich einen ganz lieben Brief von Karin von im Briefkasten, Bänder in Türkis und weiß und ein paar Geschenk Anhänger. Liebe Karin, hab vielen Dank. Damit war das das erste Geschenk von einer mir persönlich noch unbekannten Bloggerin außerhalb einer Aktion. :-) 
 

Bei einem kleinen Spaziergang zu unserem örtlichen Reiterhof konnte ich mich über den neuen Jahreskalender freuen, der frisch gedruckt zum Kauf angekommen war. Nun kann ich all die lieben 2- und 4-Beiner direkt bei uns zu Hause haben.



Und dann freue ich mich einfach darüber, dass es mir schon wieder besser geht und ich auch nachts wieder besser Schlaf finde ohne mir die Seele aus dem Leib zu husten. So langsam kehren auch meine Kräfte wieder... und dann kann ich bald wieder größere Dinge in Angriff nehmen.

Deswegen gibts heute ein Bildchen von meinem leckeren Hustentee für euch.

Bis ganz bald, ich freu mich mit euch
Janny

Und es geht los *** KSW 7 *** here we go!

And now ... I proudly present


Wie bereits angekündigt und schon viel erwähnt. 
Wenn ihr noch nicht wisst was das ist, dann hier nochmal die Erklärung: 

"Die KSW steht für die Kreative StoffverWertung.
Bei der Aktion geht es darum, dass die GastgeberIn den TeilnehmerInnen ein Stoffschätzchen in einer vom Gastgeber festgelegten Größe zur Verfügung stellt. Aus den Meter-Stöffchen werden viele einzelne Stoffstücke, aus denen die unterschiedlichsten Accessoires, Applikationen etc. entstehen können & sollen." Katrin von modage 

Tobt euch aus!

Wenn ihr Lust habt euren kreativen Beitrag zu leisten, dann bewerbt euch noch bis zum 14.01.2015 spätestens 21 Uhr unter diesem Post! 
Die Stoffstücke werden jeweils ca. 35 cm x 50 cm groß sein und 24 TeilnehmerInnen das Mitmachen ermöglichen.
Davon wird ein Stoffstück bei mir bleiben und 1 Stoffstück reserviere ich vorerst für die die Erfinderin der KSW AppelKatha. Alle bisherigen Gastgeberinnen sind natürlich Herzlich eingeladen sich wieder zu bewerben.

Hier kommt das Logo zum Mitnehmen:

*** KSW 7 *** Good to Know ***

Start
Bewerbt euch (wenn ihr Wohnsitz in DL habt) bis Mittwoch 14.01.2015 21:00Uhr mit einem Kommentar unter diesem Post!

First Move
Am Donnerstag 15.01.2015 gebe ich das Ergebnis der Auslosungbekannt.  Zusätzlich erhaltet ihr eine Email, schaut bitte auch in euren Spam-ordner.

Give Speed
Wenn ihr euch auf der Liste seht, dann teilt mir bitte bis Freitag 16.01.2015 21:00 Uhr eure Anschriften mit. 

No Return
Am Sonnabend 17.01.2015 machen sich die Briefe  auf die Reise.

Enjoy the Journey & the Results
 
Bis zum Sonnabend 07.02.2015 habt ihr Zeit etwas Schönes, Besonderes oder Merkwürdiges aus dem Stoffstück zu nähen und mir bis spätestens 20:00 Uhr per eMail: jannyklabuhn2012(at!)gmail.com BILDER eurer Werke zu zusenden. 

Für die Erwähnung im Finalpost am Sonntag 08.02.2015 sollte euer Bild also pünktlich eingegangen sein.

Wenn ihr einen Blog führt und euer KSW-Ergebnis dort veröffentlicht, könnt ihr das Posting in den dann bereitstehenden Linkup einbinden.  


Ich freu mich auf euch und hoffe, dass wir viel Vergnügen haben werden.

Liebe Grüße
Janny


Sehr berührend fand ich Katrins Hinweis in eigener Sache bei der Vorstellung der Ergebnisse. Ich kann ihr da vollkommen nachspüren und bitte euch das zu beherzigen.

Donnerstag, 8. Januar 2015

Meine ersten Leggings... für mich!

Nach dem Schnitt aus dem Magazin CUT. Meine Größe zu wählen war etwas schwierig, weil ich einen wahnsinnig dehnbaren Viscosejersey als Test nehmen wollte. Den hab ich vor zig Jahren mal aus der Restekiste eines lokalen Stoffhauses geschnappt. Er sollte schon, Schal, Kleid, Shirt... alles Mögliche werden. 

Nun hats ihn erwischt.

Ich muss sagen, dass ich das Ergebnis sehr toll und voll bequem finde. Was sagt ihr dazu?
Für draußen brauch ich noch was passendes zum Kombinieren, aber... das findet sich sicher.

Das Problem mit Tragebilden bei Leggins kennt ihr selbst. Muss also erstmal reichen... ein gelb-blaues Zebra.

Meine nächste ist schon in Planung! Hab mir einen ganz besonderen Stoff bestellt. HIHI

LG und damit gehts zu RUMS

Dienstag, 6. Januar 2015

Eigentlich mag ich keinen Filz...

... aber ich musste mich einfach an diese süße und relativ schnelle Dosenverschönerung machen!

Kann jemand diesen Kulleraugen widerstehen?


Hach... mehr sag ich nicht. Und was creadienstagt ihr?

Montag, 5. Januar 2015

Kinderhose für den warmen Winteranfang

Das Wetter ist interessant, Frostig bis Nass, Warme Sonne kalter Boden, eisiger Wind. Für Schneehosen zu warm, für Matschhosen zu trocken und die Jeans zum draußen Spielen unbequem.
 heute trägt er sie wieder zum ersten Schultag 2015

Ich wollte also unbedingt mal eine Hose nähen, die obige Querelen mitmacht. gefunden hab ich das Schnittmuster (freebook!) Kinderhose von Näähglück und ich sag mal danke Sophie! Gedacht ist es als Joggerhose, doch der Schnitt ist so unkompliziert, dass ich mich rangewagt habe.

Ich habe dunkelblauen Softshell verwendet, Taschen an den Seiten und auf dem Po ergänzt und auch Gürtelschlaufen mit eingebaut, falls es mal zu rutschig wird.Die Eingriffseiten der Taschen hab ich mit Baumwolleinfassband in dunkelblau mit Ankern abgeschlossen. Als Kontrast hab ich mal wieder Reflektorpaspel um die Taschen gesetzt (nerv!) und auf Softshell und in der Papelkante abgesteppt.
Die versteckten Bündchen hab ich ausgesucht und etwas verlängert, damit sie im Gummistiefel/Winterstiefel mit rein können. Dann pfeift kein Wind um die Knöchel.

Vernäht hat sich der Softshell übrigens ganz klasse!

So sieht sie platt auf dem Boden aus


Und so am Kind.


Damit gehts zum montäglichen my kid wears (oder auch nicht... finde kein Linkup :-( ) und hierhin: Kostenlose Schnittmusterparty, made4boys und kiddikram

Sonntag, 4. Januar 2015

KSW 7 steht vor der Tür... KSW?

Meine Lieben,
es war absehbar,  wenngleich auch nicht offensichtlich.

Die erfolgreiche Kreative Stoffverwertung die in ihren Anfängen von Katharina (appelkatha) erdacht wurde, geht in die 7. Runde.

Dieses Mal habe ich die Ehre euch die Gastgeberin zu machen.

KSW 7 Goes Jannymade.

Details zum Ablauf und den Stoff gibt es beim Bewerbungsstartschuss.
Also wie sagt man... Stay tuned und sagt's weiter! Ich bin gespannt auf eure Ergebnisse.

Hier ein kleiner Blick auf die Farbskala, denn den fand ich auch bei Katrin (modage) sehr schön.


Die Ergebnisse aus der 6. KSW könnt ihr bei Katrin ansehen

Liebe Grüße und bis bald
Janny

PS: Die Anmeldung/Bewerbung startet erst mit dem offiziellen Startpost, der auch die Termine bekannt gibt. Dort bewerbt ihr euch dann per Kommentar.