Freitag, 1. Mai 2015

bunter Freutag im Mai

Hallo ihr Lieben,

ich freu mich in dieser Woche über ganz verschiedene  Dinge... die zugegeben anteilig doch auch relativ materialistisch veranlagt sind.

Ich hatte im Mitte Dezember 2014 in einem Shop bestellt, der aus Japan sendet. Durch die Feiertage wurde die Lieferzeit ein bisschen länger. Anfang Februar befand sich mein Paket dann das erste Mal in meiner Nähe. Davon wusste ich allerdings nichts, weil ich keine Zustelbescheinigung bekommen hatte und der Link zur Sendungsverfolgung nicht ganz eindeutig gearbeitet hat. Bis ich es also mitbekommen hab war das arme Päckchen wieder auf dem Weg nach Japan. Ihr könnt euch vorstellen wie ich gelitten hab.
Nachdem ich Nachricht hatte, dass es dort angekommen ist habe ich unter Aufwendung der Versandkosten (die beim ersten Versenden wegen der Produktsumme entfallen war) einen 2ten Anlauf veranlasst... und dann.. ja, dann hab ich fast tglich den Status gecheckt und konnte es endlich im April abholen... ja.. Zoll kam nochmal dazu. 

Und was bestellt jannymade in Japan?

Das hier: 2 Lagunajerseys, furchtbar süße Baumwollstoffe, eine EdelstahlFlasche mit Kleedesign, eine Thermolunchtasche, 2 Paar Essstbchen für unser selbstgemachtes Sushi und eine Katzige Federmappe für meine hochheiligen CopicLiner.

Dann konnte ich endlich zu meiner W6 den großen Anschiebetisch begrüßen. Ich muss wirklich sagen, dass es einen Unterschied ausmacht. Und nu kann ich ohne Sorge ein paar aufgeschobene größere Projekte angehen. Dazu später mehr.

 

Hin und wieder geh ich bei einer Freundin fertig getöpferte Keramik anmalen. Diesmal war ich mit Sonnenschein dort und wir haben uns ein Sommerset überlegt. Eine große flache Schale und ein Kännchen in einem sommerlich maritimen Design. Die Kanne ist noch im Brennofen, aber die Scale kann ich euch hier schonmal zeigen.

Wart ihr schonmal mit eurem Kind im Stoffladen? Ich geb zu, meistens gehts nach meiner Nase wenn ich ihn mitnehme. Aber gestern war ich im örtlichen Jersey-Kinderparadies und sagte zu ihm er soll doch bitte mal zeigen was ihm gefällt.Stöber stöber... mintfarbene stoffe, Fahrzeuge, Pinkbunt für Mama.... letztlich haben wir diese Auswahl für seine T-Shirtwünsche mitgenommen. Kokosnuss mit Kombi, Monstertruck mit 2 Kombis und 2 Stückchen für Mama... Die Waldfreunde hat er für mich ausgesucht, mal gucken wo die demnächst wieder auftauchen.
War wirklich spannend zu sehen wonach mein liebster Spatz so schaut.

Ihr seht... sehr stoffig bunt mit Potenzial für lange Nächte im Nähstübchen.
Ich wünsche euch einen schönen freien Freu-feiertag und geh mich jetzt auf die Verlosung aus der Blogger-schenken-Lesefreude-Aktion vorbereiten.

Viel Sonnenschein für euch
Janny

Kommentare:

  1. Deine wunderschönen bunten Bilder machen mir gerade so richtig Freude bei dem Grau draußen. Viel Freude beim Vernähen - ich freue mich drauf zu sehen was daraus wird! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für tolle Stoffe! Da hast du aber zu tun.....
    Ich bin schon sehr gespannt auf die Berichte zu deiner W6. Ich bin doch auch am liebäugeln!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Oh, so ein Anschiebetisch ist toll. Ich hab für meine Brother auch einen. Ich hab ihn nicht immer dran - aber zum quilten zum Beispiel ist er Gold wert!
    und ich bin gespannt auf die bunten Werke!
    LG,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. da hast du eine schöne , ereignissreiche woche mit soo tollen freugründen hinter dir, und die einkäufe können sich sehen lassen.
    ich find auch immer mal etwas aus china, trau mich dann aber nicht zu bestellen. bei dir hats ja gut geklappt, wie man sehen kann.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sieht wirklich nach durchnähten Nächten aus. Schade, dass das mt dem Päckchen so lange gedauert hat, aber immerhin ist alles nun DEINS! Die Stoffe hätte ich auch sofort genommen ;-)
    LG.susanne

    AntwortenLöschen