Dienstag, 19. Mai 2015

Ein Regenbogennetz für mich.. und ein 2tes dazu

 Hallo zum Dienstag ihr Lieben,

schon vor einiger Zeit hatte ich das schicke Häkelnetz nach der Anleitung von Grimmskram entdeckt und als ein dringendes ToDo für mich erkannt.

Mein erstes Netz kam dann also in einem fröhlichen Regenbogendesign daher.



 mit refelektierendem Band in das Weiß eingehäkelt

 
Die Träger hab ich mir fürs Schultertragen verlängert.... allerdings...
unter Last wird es nun fast 1m lang... hm aber schaut mal.


Das kleine neue Netz ist am Wochenende bei der Zugfahrt entstanden und gestern fertig geworden. Ich hatte von einer lieben freundin Wolle zugesteckt bekommen und nebenbei den Wunsch gehört, für Kindergartenbasteleien, die nach Hause transportiert werden wollen so ein kleines Netz zu haben. 

Nun... hab ich also die Länge deutlich reduziert... es sind nun grad noch 25(?) cm... und die Henkel nach Anleitung gelassen. Ein kleines Blümchen dran.. Fertig. Was sagt ihr dazu? Es ist ziemlich genau 1 Wollknäuel dafür drauf gegangen.


 
 
und nochmal beide zusammen:

Ich pack das jetzt noch zum kreativen Dienstag und... auch hierhin:
Häkelliebe und zu

Kommentare:

  1. So ein Regenbogennetz ist eine sehr schöne Sache. Die Tasche verschönert doch jeden Alltag. LG mila

    AntwortenLöschen
  2. So schön!!! Die erinnern mich an meine Kindheit.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  3. So coole Teile. Hach ich wünschte ich könnte wieder häkeln, aber Handgelenk lässt es noch nicht zu.

    Liebe Grüße Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  4. Deine zwei Teile sind ja toll geworden.
    Aber Achtung, die Netze machen süchtig ;-)
    Danke für's verlinken bei 12 Monate 12 Taschen
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleine gefällt mir sehr gut! Tolle Farbe!

    Liebe Grüße aus Gießen, Katha

    AntwortenLöschen
  6. Ui, Kindheitserinnerung! Schade, dass wir hier keinen Markt in erlaufbarer Nähe haben, sonst hätte ich bestimmt viele solcher Netze ... aber vielleicht sollte ich mir einfach aus Nostalgie eines häkeln?

    Liebe Grüße
    Janka

    AntwortenLöschen
  7. Oh, total niedlich :) Ich mag ja eh so "erwachsene" Sachen im Kinderformat. Und Dein großes Netz ist sowieso total genial!

    LG anna

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie süß. Das tolle Netz nochmal für kleine Große. Da wird sie sich sehr gefreut haben. LG maika

    AntwortenLöschen
  9. So ein Netzbeutel ist ja wirklich klasse! Und in Regenbogen-Design wunderschön! :)

    LG Leela

    AntwortenLöschen
  10. Das Regenbogennetz ist klasse. Wenn es allzu lang wird, kannst du es ja als Schleppnetz zum Fischen einsetzen *lach*. Nein, Späßchen. Die Farben sehen toll aus. Das kleine Beutelchen ist auch sehr hübsch geworden. Der Suchtfaktor Einkaufsnetz hat mich seit kurzem auch erreicht...
    LG und schönen Sonntag
    Anni

    AntwortenLöschen