Sonntag, 28. Dezember 2014

Adventskalenderwichteln #22 - #24 Hanne-gemacht und Jannymade

Die Feiertage sind vorbei und ich zeig euch was in meinen letzten Beutelchen war.


 Bei Hanne-gemacht gabs zum Endspurt das hier.


Uns hats viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf euch im nächsten Jahr. Details zur Anmeldung dann ab Herbst bei mir und Katharina.


Bis bald
Janny

Freitag, 26. Dezember 2014

Besinnliche Feiertage und der erste Schnee

Meine lieben LeserInnen... 
ich hatte 3 sehr entspannte Tage, 
ganz zuckerliebe Weihnachtspost von Katharina 
(die auch in meine Beschenkliebeliste gerutscht ist), 
liebe Gäste, 
leckeres Essen, 
Ruhe, 
ein glückliches Kind,
heute endlich den ersten ersehnten Schnee und 
unser erster "Schneemann"
einen wunderhübschen unperfekten Baum... 

und einen genialen Postboten, der am Dienstag noch ein Paket brachte, mit dem ich nicht mehr gerechnet hab vor dem Jahreswechsel. Ausgepackt hab ich erst am Donnerstag, denn es gab viel Anderes zu tun.

Ich freu mich noch ein bisschen und wünsche euch einen schönen Abend.

Genießt den Jahreswechsel, bleibt gesund und kommt fröhlich ins Neue.... falls wir uns nicht mehr lesen.




Sonntag, 21. Dezember 2014

Post für Hanne-gemacht Woche 3

Und hier die Kalenderergebnisse von Hanne. Ich muss wohl kaum erwähnen, dass alle gebeistert aufgenommen wurde. Häkelblumen, Filzeulen, Tierapplikationen, Eine kleine Börse (die gleich für die Flut an Bonuskarten eingesetzt wurde), Ein DIY-Kräuterkissen mit selbst geerntetem Salbei(?), Ein wunderhübsches Perlenset, und farbige Holzschmetterlinge für die baldige Frühlingssaison.

  

 Ich weiß, dass sich die jüngste gleich als Schmuckdesignerin ans Werk gemacht hat. Und somit nochmal ganz liebe Grüße an alle Mitmacherinnen von Hanne-gemacht.
Andere Kalenderinhalte gibts HIER



3. Woche Adventskalenderwichteln #15-21

Nun ist es wieder so weit! Die dritte Woche bei unserem tollen Adventskalenderwichteln ist rum. Nur noch 3 Tage is zur Bescherung.
Auch in dieser Woche habe ich mich wieder sehr über die Fundstücke aus meinem Kalender vom lieben Hauptstadtmonster gefreut. Lieben Dank Franziska
Aber schaut mal.

Hellblauer Jersey mit braunen Sternen
Ein Stempel mit einer kleinen Fee
Eine wunderschöne Schmetterlingsapplikation
weiß-rotes Baumwollband
Pinkfarbenes Washitape
Ein riiiiesiges STück hellgelber Jersey mit Glückskleeassoziationen
und eine lustige Bubbleboy-Applikation

Auch wenn ich durch meinen gesundheitlichen Aussetzer leider noch gar nichts von den schönen Dingen verarbeiten konnte, bin ich sehr überzeugt davon, dass hier alles eine Verwendung finden wird.

Liebe Grüße
Janny

Freitag, 19. Dezember 2014

Freutag... Spätadvent

Ich freue mich heute darüber, dass mein liebstes Kind sich gestern unbändig über eine neue Hose gefreut hat. Über das Modell berichte ich euch später, denn auch die Bilder hab ich noch nicht auf dem PC.

Außerdem kann ich mich wirklich freuen, dass es mir wieder etwas besser geht und ich jetzt noch den Jahreswechsel zur weiteren Gesundwerdung habe.

Einer unserer lokalen Stoffhändler hat als Weihnachtsrabatt 20% auf bedruckte Kinderjerseys geboten. Das hab ich mir ein bisschen genutzt. Die Papierflieger sind so wundertoll sommerlich.

Ich habe auch geschafft meine wenige Weihnachtspost an den Götterboten zu übergeben, bin aber gespannt ob es noch vor oder erst nach den Feiertagen ankommen wird.

Ansonsten möchte ich der lieben Hanne hier mal danken für ihr unermüdliches Engagement, sie weiß schon wofür :-*. 
Und ein Dank an Katharina geht fürs tolle Bloggerjahr hinaus.

Ich freu mich jetzt noch ne Runde über meine veganen Pancakes und wünsch euch allen einen vollkommen unstressigen 4. Advent am Sonntag.

Ach, und eine Neurung gibts im Blog zu finden. Weil ich selbst gern keine Ahnung hae wann, wo welche Posts auf den beliebten Linkpartys gezeigt werden können, hab ich mal ein paar rausgesammelt. Wenn ihr noch andere wisst! Lasst mich wissen.

LG Janny
Japp.. das geht zum Freutag


Dienstag, 16. Dezember 2014

Frosteulen und Filzbeulen

Heute zeig ich euch die kleinen Filzbeulen, bzw. Frosteulen. 

Sie sind entstanden während hier der Schulstoff der Krank-Tage aufgearbeitet wurde. Wenn das schon so begeistert gemacht wird kann ich ja nicht einfach verschwinden. Also:

Und damit gehts heut zum Creadienstag

Sonntag, 14. Dezember 2014

Post für Hanne-gemacht Woche 2

Bei der lieben Hanne waren Türchen 8-14 eine bunte Mischung und sie hat mir wieder tagesaktuelle Bilder zukommen lassen, und lässt wieder hocherfreute Grüße ausrichten.

Blumenknopf-Applikation, Käferknöpfe, TaTüTa, Schlüsselhäubchen, Stöffchen, Webband und ein DIY-Schlüsselbandset :-)

Seht selbst:
 



Und auch hier gibts den Link zur Sammelseite bei der lieben Katha

Liebe Grüße
Hanne (& Janny)

2. Woche Adventskalenderwichteln #8-14

Die zweite Woche ist rum, der 3.Advent ist da (uaaah!) und ich zeig euch was es bei mir  im Wichteladventskalender zu entdecken gab:
Ribbonband mit Pünktchen
Pumuckelapplikation
Kalenderkarte2015 und Sticker
Reißverschluss in Gold
Jersey mit Punkten (kennt den Namen jemand?)
grünes breites Webband mit Blumen
2 Stoffbezogene Knöpfe



LG Janny

PS: Entschuldigt meinen kurzen Post, War diese Woche krank und bin noch nicht zu viel Wortdenke fähig.

Sonntag, 7. Dezember 2014

Post für Hanne-gemacht - Woche 1

Und auch bei der lieben Hanne waren die ersten 7 Türchen Grund zu großer Begeisterung: Sie hat mir tagesaktuelle Bilder zukommen leassen, denn viele der Dinge hat sie nahezu sofort genutzt, verbastelt, und einem Zweck zugeführt.








Ob ich die richtige Reihenfolge gezeigt hab weiß ich jetzt nicht, aber sie lässt außerordentliche Begeisterung ausrichten und freut sich, wie wahrscheinlich alle von uns, auf die nächsten Tage.

Liebe Grüße von "Hanne-gemacht" gehen an EUCH
Janny


1. Woche Adventskalenderwichteln - #1-#7

Dieses Jahr konnte ich dank des Adventskalenderwichteln was ich mit Appelkatha ins Leben gerufen habe, endlich auch mal wieder "nicht-nur-Schokolade"-Türchen öffnen. Eure Teilnahme ist grandios für diesen ersten Lauf.

Nun ist es so weit und ich kann euch zeigen, was sich in meinen ersten 7 Beutelchen versteckt hat:

1 - Webband in grün mit Wikingermotiv
2 - eine Feder auf türkis gedruckt als Applikation
3 - ein Stück Jersey blau mit Cowboymotiv
4 - eine gehäkelte Kirsche
5 - ein Label "mit Liebe gemacht in rosa-rot
6 - weihnachtliche Patches (8)
7 - rosé-farbene Applikationen aus Fleece (2)

Echt toll, denn ich habe sogar schon für alles eine Idee, wo ich es verwenden möchte! Der Jersey wird als Bündchen zum EInsatz kommen, das Webband wird kleine Mäppchen zieren. Die Kirsche kommt an eine Tasche. Die Patches werden sicher zu einem weihnachtlichen Tischläufer oder ähnlichem verarbeitet...

Ich bin schon sehr gespannt auf die kommenden Türchen und möchte an dieser Stelle mal dem Hauptstadtmonster denkan :-)


Montag, 1. Dezember 2014

Post für Hanne-gemacht

denn auch die liebe Hanne hat bei unserem Adventskalenderwichteln mitgemacht.
Da sie keinen Blog oder spezielle Seite fürs Hobby betreibt zeige ich zeige euch jetzt den Kalender, den sie erhalten hat.
 ein Blick in den Karton

und in seiner vollen Pracht!

Ich glaub über die Biene Maja kann man sich gleich sofort ein bisschen freuen. Yammi.

Wen sie bewichtelt hat? Sucht nach einer Kalenderschlange!

Und das haben die anderen Mädels gemacht KLICK

Freitag, 28. November 2014

Freutag vorm Advent

Jaa ich freu mich! 
Mein Adventskalender ist pünktlich eingetroffen und gefällt mir schon jetzt außerordentlich gut.

Schaut mal. 


Mein Wichtel ist das liebe Hauptstadtmonster... ein wunderbar inspirierender Blog den ich erst durchs Wichteln kennengelernt hab und nun sehr gern besuche.

Außerdem Grund zum Freuen ist, dass ich auch den Adventskalender für meinen kleinen großen Schatz schon fertig hab. Da er noch nicht aufgehangen ist zeig ich euch das Foto später.

Update: Nun war unser Kalenderwichtel da und hat den Adventskalender als morgige Vorfreudeaktion schonmal aufgebaut. 


Da es diesmal etwas Arbeit mit dem Inhalt gibt wurde als Standort gleich ein kleines Tablett untergestellt auf dem dann gewerkelt werden kann.

Die Beutelchen hab ich vor 4 oder 5 Jahren genäht, quasi als Erstversuch eines kompletten "Neuprojekts" an der Nähmaschine. Jedes Zahlenkissen ist mit Bügelzahl versehen, dick ausgestopft und unten dauerhaft am Säckchen angenäht. Höchstleistung für den damaligen Skill-Level. Den 6-armigen Wichtel hab ich auch selbst entworfen aus Sperrholz. Heute hab ich andere Ideen, aber dieser ist uns ans herz gewachsen mit seinen klassischen Farben.

Guckt mal worüber die anderen sich heute freuen

Und HIER sind die anderen Wichtelkalender

Dienstag, 18. November 2014

Adventskalenderwichteln... Einblicke ohne Einsichten

Katharina hat es angekündigt und nun hab auch ich neben den organisatorischen Dingen endlich Zeit für einen kleinen Teaser: 


im Prinzip weiß ich jetz wie ich die Verpackung mache ... farblich eher unklassich...und natürlich weiß ich auch was alles rein kommt... so wie es aussieht brauch ich mittlerweile mehr als 24 Türchen... haha.. dann werd ich wohl nochmal genau nachsehen und kombinieren, umbauen... ist das spannend... und nun schau ich mal was ihr Anderen so zum Spannungsbogen beitragt.

Für mich ist natürlich besonders spannend zu sehen wer da schon welche Hinweise versteckt, da ich nach wie vor die einzige bin, die die Zulosungen kennt wenn sie nachschaut.

Ach ich freu mich, dass bis hierher alles geklappt hat und wir gut im Zeitplan liegen
LG Janny

DekOhr

Ich hab mich in letzter Zeit wieder an kleinteiligere Dinge herangewagt. Nicht nur Miniaturbemalung von...kann ich hier nicht schreiben, weils zum Wichteln gehört... sondern auch Polymerknete hat mich entdeckt. Vor Jahren hatte ich mal ein paar farben und die Experimente damit kamen den Bastelarbeiten von Kindergartenkindern gleich... nur nicht so schön.
Diesmal bin ich da etwas zielgerichteter.. und mutig was den materialmix angeht.. und heraus kommen hier Ohrschmuck und Anänger. Das Foto ist etwas düster.. hm.. wieder abend fotografiert.


Mal gucken was ich mit den Ergebnissen mache, jetzt gehts zum Creadienstag damit.

Dienstag, 11. November 2014

Mal was Euliges ausprobiert

Neulich gab es einen Anlass, zu dem mir der Gedanke für eine kleine Verwertung von Reststückchen kam. (Stoff, Häkelband, Reflektorpaspel, etc.)

Viel Gefummel, aber ich denke für einen eigenen Entwurf kann das Ergebnis sich sehen lassen :-)

vorher
 nachher
 und diese kleine Eule flattert heute zum creadienstag

Viel Spaß damit!

Mittwoch, 5. November 2014

Adventskalender für Alle! *** Es geht los!

So meine Lieben, wir freuen uns ganz außerordentlich über euer großes Interesse! 


Wir sind also eine Wichtelgruppe von 41 netten Mädels, 38 davon im Linkup zu sehen, die anderen 3 haben sich per Mail bei uns angemeldet.

Ich habe heute abend (fast) allen eine Email geschrieben, wer euer Mädel zum Bewichteln ist. Sofern vorhanden habe ich Blogadresse oder Facebookprofil angegeben wo ihr ein bisschen schnuppern könnt.

Bitte stellt sicher, dass ich bis spätestens 14.11. eure Postadresse mit Realname habe um diese an eure Wichtel weiterzuleiten. Wir möchten ja bis zum 25.11. alles auf die Reise schicken.
In manchen Blogs finden sich welche, aber ob es auch die gewünschte Zieladresse ist können wir nicht erkennen. 

Eure Fragen werden ich abends beantworten, also bitte nicht böse sein wenn es mal mehr als 24h dauert.

***Bitte helft mir***
Mir fehlen leider noch die Emailadressen von unseren Linkup-Nummern:


Super es gibt keine unbekannten Teilnehmerinnen mehr.
Wir können alle erreichen. Am Wochenende werde ich alle Adressen zuordnen, sodass ihr bald auch eure Wichtelpostadresse bekommen könnt.


und nun wünschen wir euch viel Freude beim Wichteln 
Bis bald, Janny

Dienstag, 4. November 2014

Meine erste Liv für mich

Und nun... eeeeendlich hab ich es gewagt.. Ein "Liv" (von pattydoo) ganz für mich allein. 

Meine Variante: 
Großer Rollkragen, außen mit Jersey, den ich auch an den Ärmelbündchen nochmal wiederholt habe. Und unten das Bündchen aus Sommersweat.

Mein Material: 
Ich habs mal mit Sommersweat versucht. Kuschelig, aber nicht zuuu warm und trotzdem der Rollkragen sehr weit ist wärmt die Liv ganz wunderbar in diesen Herbsttagen. 

Meine Größe:
Ich hab sie 1-2 Nummern größer genäht, da Sommersweat weniger nachgiebig als der empfohlene Jersey oder sogar Viskosejersey ist. Wollte gern, dass sie ihre eigene Form hat, auch beim Tragen.

Meine Änderungen: 
In der Taille bissl dazugegeben, dafür an der Saumkante reduziert, das hat mir etwas zu doll gestietzt.
Ein Tragebild muss ich euch nachreichen, denn so sieht sie zugegegben bissl schräg aus.  ABER
Bin voll glücklich und werd mir nun nochmal Sommersweat zulegen... hab hier noch andere feine Kombistoffe die auf ihren Einsatz warten.


Nachgereicht: Tragebild

Liv macht beim  creadienstag mit