Mittwoch, 11. September 2013

Reisekissen

Anlässlich eines Verabschiedungsgeschenkes, ist dieses reisetaugliche Kissenformat entstanden.

Es unterscheidet sich von normalen, durch die beiden Schlaufen. 


Damit kann es auf den Unterarm geschoben werden, am Rucksack befestigt oder einfach auf dem Motorrad mit angegurtet werden. 
Bezugsstoff ist eine robuste popeline, na klar, mit Landkartenmotiv.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen