Dienstag, 20. Juni 2017

Kleine Patchworkdecke

Guten abend ihr Lieben,

heute zeige ich euch ganz kurz, was ich für eine liebe Freundin genäht habe. Wieder eine kleine Näharbeit für einen neuen Erdenbürger, die dann beim Begrüßungsbesuch übergeben wird.
Eine 80*80 Kinderdecke mit appliziertem Namen und kontrastfarbigem Rand und Fleecerücken.
Nun noch ein paar wichtige Nachrichten abschicken und dann ist Feierabend.

Bis ganz bald,
die Janny

verlinkt zu:

PS:
Zusammen mit Katha habe ich ein Freundschaftsshirt genäht. Bis zum 24.6. (Samstag) könnt ihr auch noch bei LunaJus Nähwettbewerb für unseren Freundschaftbeitrag (Nr.64) stimmen.


Sonntag, 18. Juni 2017

LunaJu's Nähwettbewerb - Freundschaft

Hallo zum Sonntag an euch alle,

heute ist die letzte Chance am Nähwettbewerb von LunaJu mitzuwirken.
Und was kommt jetzt? Natürlich hat die liebste Appelkatha mich darauf gestupst und auch gleich die Idee mitgeliefert.

So haben wir uns beide ein luftiges Sommershirt genäht, jede in ihrem persönlichen Lieblingsfarbraum und mustertechnisch treffen wir uns auf den gemeinsamen weißen Streifen.
Vom Schnitt war ich zunächst eher mit Skepsis beladen, aber getragen sieht es wohl tatsächlich gut aus.

Und hier unser Freundschaftsfoto an einem Baum :-)
 Ab morgen dürft ihr dann für euren Lieblingsbeitrag zum Wettbewerb abstimmen.

Hat Spaß gemacht mit dir Katha! Gern mal wieder!!! Du weißt unser persönliches Sew-Along steht noch an :-)

Habt einen zauberhaften Sonntagabend
Janny

Freitag, 16. Juni 2017

Es haben gewonnen...

Hallo ihr Lieben,

ich hatte zu meinem Bloggeburtstag eine kleine Verlosung gestartet. Zu gewinnen gab es 2* 1 Ebook von Jannymade nach Wahl und 1* Selbstgenähte oder gebastelte Überraschung von Jannymade.

Die Auslosung hat ergeben:
1 Ebook von Jannymade:
1 Ebook von Jannymade:
-->  Bitte teilt mir euren konkreten Ebookwunsch innerhalb 1 Woche per Email mit.

1 Überraschung von Jannymade:
 --> Bitte teile mir deine Adresse für den Versand innerhalb 1 Woche per Email mit.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen 
und viel Freude damit!

Und als kleines Extra lasse ich euch an meinem Pflanzexperiment und seinen Fortschritten teilhaben.
Meine Bäume, und sie sehen inzwischen tatsächlich so aus, genießen zunehmend Zeit im Freien. Sonne, Wind und Luft tun ihr Übriges und so entwickeln Sie sich prächtig!
So hat es angefangen:
 
 
Schaut doch gut aus oder? Kennt sich zufällig jemand mit der Veredelung von Apfelbäumen aus? Wann macht man das? Im ersten Jahr, oder später?



Außerdem freue ich mich, dass ich auch in diesem Jahr am Kreativbloggerwichteln von LunaJu teilnehmen kann, denn ich habe es frühzeitig an Bord geschafft.
Habt ein tolles Wochenende
Janny

verlinkt: Freutag